Was ich noch ... zu sagen hätte ...

.

.

November 2014

 

Bücherecke, Persönliches

Peter Schmidt:

Kein Anschluss unter diesem Kollegen – Ein Autist im Job

Patmos Verlag 2014

 

Zum Nachdenken ...

 

S. 10:

„Die Schwierigkeit liegt darin, dass Autismus nicht unbedingt auf den ersten Blick zu sehen ist ... Während bei einem Rollstuhlfahrer sofort einsichtig ist, wo er Unterstützung braucht und was von ihm nicht verlangt werden kann, ist es bei einem autistischen Menschen für Außenstehende viel schwieriger, zwischen dem Nichtkönnen und dem Nichtwollen zu unterscheiden.“

 

  • -> ‚Kernproblematik’ des Autismus ...?

 

S. 171:

„Herr Schmidt, auch wenn Sie nicht reden, reden Sie! ... Ihre Mimik, Ihre Körperhaltung, all das sind Informationen, die beim Empfänger zur Botschaft werden.“

 

„Mag sein, die sind dann aber krassen Fehlinterpretationen ausgesetzt, darüber kann doch keine wirklich verlässliche, nachhaltige Kommunikation laufen!“

 

  • -> ‚Kernproblematik’ des Autismus ...?

 

-> Siehe dazu auch: Das Asperger-Syndrom; Die Nonverbale Lernstörung; Sehen und Lernen; Was uns nicht hilft; Zum Nachdenken – Theory of Mind etc.

 

Kürzlich sagte jemand zu mir, dass ich eine sehr schwach ausgeprägte Mimik hätte. Zwar kein ‚Maskengesicht’ wie beim Morbus Parkinson, aber eben doch nur wenig wahrnehmbar –

 

  • -> Ausgangsbasis für ‚krasse Fehlinterpretationen’ ...?

 

-> Siehe dazu auch: Diskussionsseite – Zuschreibungen; Zum Nachdenken - Mimik etc. [Aktualisiert am 26.01.2015]

 

Ach ja ...

Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich u. a. Betriebspsychologin werden wollte: Ich mag nämlich auch keine ‚Haifischbecken’!

 

  • -> Haifischbecken sind – in jeder Hinsicht – kontraproduktiv!



Bücherecke

Florian Werner:

SchüchternBekenntnis zu einer unterschätzten Eigenschaft

Nagel & Kimche 2012

 

Zum Nachdenken ...

 

S. 19:

„Wer schüchtern ist, hat vor allem Angst. Angst vor der Aggression seiner Mitmenschen; Angst, ... dass er der plötzlichen Missbilligung, dem unverständigen Kopfschütteln, dem spöttischen Gelächter einer ihm kritisch gesinnten Umwelt ausgesetzt sein könnte, die, im Gegensatz zum Schüchternen, mit den in der jeweiligen Situation gefragten sozialen Codes innig vertraut ist. ..."

 

-> Siehe dazu auch: Angst; Dopamin & Co. – Ein Anfang, Die Stress-Reaktion; Was uns nicht hilft, Was uns hilft etc.

 

Bücherecke

Zum Nachdenken ...

 

LEITFADEN FÜR BRITISCHE SOLDATEN IN DEUTSCHLAND 1944

INSTRUCTIONS FOR BRITISH SERVICEMEN IN GERMANY 1944

 

Aus dem Englischen von Klaus Modick;

Kiepenheuer & Witsch; 3. Auflage 2014

 

Zeitdokument.

Bitte nie vergessen ...

 

♫ Let us live in peace. Please.

 

 

 

Zum Seitenanfang
Monika Hildenbrand, Raitweg 9, 72770 Reutlingen
Webseitenerstellung und Hosting by VKNet, Reutlingen