Lernprobleme - zum Weiterlesen ...

.

.

ADHS-Spektrum

Zum Weiterlesen:

www.adhs-deutschland.de

www.ads-ev.de/

 

Zum Nachdenken:

Methylphenidat (Ritalin) ...

http://en.wikipedia.org/wiki/Methylphenidate 

Atomoxetin ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Strattera

http://en.wikipedia.org/wiki/Atomoxetine

 

-> Siehe auch: Depressionen; Dopamin & Co.; Essen & Co. – Phenylalanin, 'Wasser-Vitamine'; Glossar – GABA, GHB, Zellorganellen; Zum Nachdenken - Cholin

 

Autismusspektrum

„Autism in its many forms is not a disease. It’s a way of being that comes from this nonstandard wiring in the brain.”

[John Elder Robison – ‘Be different’ (S. 10)]

 

Zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Autismus

http://de.wikipedia.org/wiki/Asperger-Syndrom

 

Zum Nachdenken ...

„Many children with autistic spectrum disorder have a significant degree of ‚Sensory Integration Dysfunction’.“

[Martin L. Kutscher – ‘Kids in the Syndrome Mix of ADHD, LD, Asperger’s, Tourette’s, Bipolar, and More!’ (Sensory Integration Dysfunction; S. 140)]

 

-> Siehe auch: Autismus-Spektrum; Asperger-Syndrom; Nonverbale Lernstörung; Wunderwerk Gehirn - Hippocampus und Autismus etc.; Glossar – GABA, GHB; Zum Nachdenken – Agnosie bzw. Simultanagnosie, Sprache und Autismus

 

- S. u.: Dyspraxie, Sensorische Integration -

 

Dyskalkulie / Rechenschwäche

 

Dyslexie/

Legasthenie/

Lese- Rechtschreibschwäche

  • „It may not come as a surprise, therefore that a high proportion of children with learning difficulties who attend are found to have a visual problem (but not necessarily with their eyesight), which can prevent them from reaching their true academic potential.”

[Quelle: www.wilcox-dyslexia.co.uk/vision.asp?]

  • “There are three proposed cognitive subtypes of dyslexia: auditory, visual and attentional.”

[Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Dyslexia]

 

Zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lernstörung

http://de.wikipedia.org/wiki/Dyskalkulie

http://en.wikipedia.org/wiki/Dyslexia

http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperlexie

 

Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie e. V.:

www.bvl-legasthenie.de

 

-> Siehe auch: Wahrnehmung; Sehen und Lernen (Meine Dyslexie); Wunderwerk Gehirn – Kommissurenbahnen, Retina, Cornea etc.;

Zum Nachdenken – Agnosie, Simultanagnosie, Händigkeit, Projektionsbahnen, Septooptische Dysplasie, Sprache und Autismus, Theory of Mind

 

Dyspraxie



“In addition to the physical impairments, dyspraxia is associated with problems with memory, especially short-term memory. ...

People with dyspraxia may have sensory integration dysfunction, ...” - S. u.: Sensorische Integration

[Quelle und zum Weiterlesen: http://en.wikipedia.org/wiki/Dyspraxie]

 

-> Siehe auch: Zum Nachdenken – Apraxie; Diplomarbeiten etc. - Praxie, Dyspraxie und Apraxie bei Kindern

 

Hochbegabung

Zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hochbegabung

 

DGhK – Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind:

www.dghk.de/index.html

 

Linkshändigkeit

 

„Das Dominieren einer Hirnhälfte kommt mit der Händigkeit am deutlichsten zum Ausdruck, jedoch gibt es auch Bevorzugungen beispielsweise bei den Beinen („Füßigkeit“), den Augen und den Ohren.“

[Quelle und zum Weiterlesen:

de.wikipedia.org/wiki/Linkshänder]

 

-> Siehe auch: Zum Nachdenken – Händigkeit

 

Prosopagnosie

„Kinder mit Prosopagnosie können oft nicht sicher entscheiden, ob jemand bekannt oder unbekannt ist. Sie erkennen Bekannte in ungewohnten Situationen nicht, oder glauben in Fremden einen Bekannten zu erkennen. Diese Situation verstärkt oft die

Unsicherheit gegenüber anderen Menschen. ...“

[Quelle und zum Weiterlesen:

http://www.prosopagnosie.de/kinder_PABroschuere.pdf]

 

Zum Nachdenken  ...

„Die Symptomatik kann, wenn sie sich manifestiert, leicht mit Autismus und Asperger-Syndrom verwechselt werden, tritt jedoch auch sehr häufig als Komorbidität bei Autismus auf.“

[Quelle und zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Prosopagnosie]

-> Siehe auch: Sehen und Lernen - Meine Prosopagnosie; Wunderwerk Gehirn – Retina, Cornea, Kommissurenbahnen etc.; Zum Nachdenken – Agnosie bzw. Simultanagnosie

Sensorische Integration

„Störungen der sensorischen Integration sind eine Art Verkehrschaos im Gehirn.“ A. Jean Ayres

 

Zum Nachdenken ...

  • „Die Integration der Sinne geschieht bei den meisten Menschen automatisch, und so nehmen wir das Funktionieren unserer Sinnesorgane als selbstverständlich hin ... Der Gleichgewichtssinn ist dabei das alles vereinende Bezugssystem.“
  • „Alle anderen Arten von Empfindungen werden unter Bezug auf diese grundlegende vestibuläre Information verarbeitet.“
  • „Das Zusammenspiel der Sinne beginnt bereits im Mutterleib, da das kindliche Gehirn Bewegungen des mütterlichen Körpers empfindet.“

[A. Jean Ayres – ‚Bausteine der kindlichen Entwicklung’ (S. 3,9,65)]

 

Zum Weiterlesen:

http://en.wikipedia.org/wiki/Sensory_integration

http://en.wikipedia.org/wiki/Sensory_Processing_Disorder

 

Und zum Nachdenken ...

Bei Kindern mit der Diagnose ‚Dysfunktion der sensorischen Integration’ können sich zusätzlich auch Angst- und ADHD-Symptome, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Verhaltensauffälligkeiten (z. B. Autismus) und evtl. auch ‚genetische Probleme’ (z. B. das ‚Syndrom des fragilen X-Chromosoms’) zeigen.

[Quelle: en.wikipedia.org/wiki/Sensory_Processing_Disorder]

 

Symptome des ‚Fragilen-X-Chromosoms’ sind u. a.:

  • Langes, ovales Gesicht mit großen, vorstehenden Ohren
  • Großer Abstand zwischen Ober- und Unterkiefer mit umgekehrtem Frontzahnüberbiss (= Progenie; Prognathie* des Unterkiefers)
  • Hodenvergrößerung
  • Hyperaktivität
  • Verzögerung der geistigen und motorischen Entwicklung (Sprachentwicklungsstörungen, Aggressivität, Autismus)
  • Epilepsie

* Prognathie ist die Bezeichnung für einen unüblich großen Abstand zwischen Ober- und Unterkiefer; i. e. S. eine Prognathie des Oberkiefers (= Vorstehen des Oberkiefers vor dem Unterkiefer), verbunden mit einem Distalbiss.

  • Die Zähne des Unterkieferzahnbogens liegen gegenüber denen des Oberkiefers zurück.
  • Die Zähne des Oberkiefers im Frontzahnbereich stehen oft vor, die Unterkieferzähne sind verlängert.

Oder es besteht ein sog. Deckbiss mit zurückstehenden Oberkieferfrontzähnen.

[Quelle: Pschyrembel]

 

Zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fragiles-X-Syndrom

http://en.wikipedia.org/wiki/Fragile_X_syndrome

 

  • “All children with autism...should be tested for Fragile X."

-> Siehe auch: Vestibularapparat (... oder Kleinhirn); Wunderwerk Gehirn – Hirnsinus; Wahrnehmung; Fragen, Fragen, Fragen – Epilepsie, Zahnfehlstellungen; Zum Nachdenken – Agnosie, Aphasie, Apraxie, Hypogonadismus, Sprache und Autismus

 

Tourettespektrum

  • “Tourette’s is a highly comorbid condition. ... so many people with Tourette’s have other conditions such as attention deficit hyperactivity disorder (ADHD), obsessive-compulsive disorder (OCD), anxiety, depression, or learning disabilities.”

[Martin L. Kutscher – ‘Kids in the Syndrome Mix of ADHD, LD, Asperger’s, Tourette’s, Bipolar, and More!’ (Tics and Tourette’s; S. 148)]

 

Zum Weiterlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tourette-Syndrom

http://en.wikipedia.org/wiki/Tourette_syndrome

 

Tourette Gesellschaft Deutschland e.V.:

www.tourette.de

Speziell für Lehrer:
www.tourette.de/download/leitfaden_lehrer.pdf

 

-> Siehe auch: Glossar – Chorea (... Tics, Tourette-Syndrom),

GHB etc.

 

 

 

 

 

Siehe auch:

Dopamin & Co. – Dopamin, Prolaktin

Wahrnehmung – Hörbesonderheiten, Sehprobleme, Gleichgewicht, Wahrnehmungsverarbeitung

Hören und Lernen, Sehen und Lernen

Wunderwerk Gehirn, Wunderwerk Mensch

Fragen, Fragen, Fragen – Epilepsie, Hirnlokales Syndrom, Vestibularapparat

 

 

Und zum Nachdenken ...

 

“Various conditions can involve sensory integration dysfunction, such as schizophrenia, succinic semialdehyde dehydrogenase deficiency, primary nocturnal enuresis, prenatal alcohol exposure, and autism, as well as people with traumatic brain injury or who have had cochlear implants placed.”

[Quelle: en.wikipedia.org/wiki/Sensory_integration_dysfunction]

 

Und dazu zum ‚Querdenken’ ...

.

Schizophrenie

(Schizophrenia)

 

„Thus, the results showed a specific deficit in multisensory speech processing in the absence of any measurable deficit in unisensory speech processing and suggest that sensory integration dysfunction may be an important and, to date, rather overlooked aspect of schizophrenia.”

[Quelle: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17928202]

 

Auditory sensory processing dysfunction is a core component of schizophrenia, ...”.

[Quelle: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17823650]

 

“Visual processing deficits are an integral component of schizophrenia and are sensitive predictors of schizophrenic decompensation in healthy adults.”

[Quelle: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16984902]

 

“In schizophrenics, post-mortem analysis has indicated a decrease of GABAergic cells and activity in the hippocampus.”

[Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Apical_dendrite]

 

-> Siehe auch: Wunderwerk Gehirn; Wunderwerk Mensch; Wahrnehmung; Glossar – GABA, GHB, Limbisches System; Zum Nachdenken – Hyperammonämie, Hypoglykämie, Schockformen

 

Bernsteinsäure-Semialdehyd-Dehydrogenase-Mangel

(Succinic semialdehyde dehydrogenase deficiency)

 

Das Fehlen von Bernsteinsäure-Semialdehyd-Dehydrogenase führt zu:

- 30fach erhöhtem GHB

- 2 – 4fach erhöhtem GABA

 

Erhöhtes GHB führt zu einer ‚spikes and waves’-Aktivität, d. h., spikes in Kombination mit einer langsamen Welle ..., wie sie v. a. bei generalisierter Epilepsie, insb. bei Absencen, vorkommen.

 

[Quelle und zum Weiterlesen:

en.wikipedia.org/wiki/

Succinic_semialdehyde_dehydrogenase_deficiency]

 

-> Siehe auch: Glossar – GHB; Fragen, Fragen, Fragen – Epilepsie, Hirnlokales Syndrom

 

Primäres nächtliches Wasserlassen

(primary nocturnal enuresis)

Enuresis nocturna = Bezeichnung für Einnässen in der Nacht ab dem 5. Lebensjahr. Im Ggs. zur ‚sekundären Enuresis’, bei der es nach einer ‚Trockenperiode’ von 6 Monaten wieder zum Einnässen kommt, fehlt diese ‚Trockenphase’ bei der primären Form.

 

Ursachen:

  • Reifungsverzögerung der neurogenen (= von den Nerven ausgehenden) Blasenkontrolle
  • Gestörter Tag-Nacht-Rhythmus der Sekretion von ADH*
  • Psychosoziale Probleme

* ADH = Vasopressin = antidiuretisches Hormon: Es wird in den supraoptischen und paraventrikulären Kernen des Hypothalamus gebildet, gelangt – wie auch Oxytocin - über den Tractus supraopticohypophysialis direkt zum Hypophysenhinterlappen (HHL) und wird dort gespeichert.

 

ADH führt (über einen Second messenger) v. a. zu einer Wasserretention (Zurückhalten von Wasser) an den Sammelrohren der Niere und erhöht die Harnkonzentration. Es fördert die Hämostase (= Beendigung einer Blutung) durch Steigerung der Synthese von Blutgerinnungsfaktor VIII.

 

-> Siehe auch: Angst; Dopamin & Co. – Oxytocin; Hypothalamus, Area preoptica, Hypophyse; Leitungsbahnen – Tractus A-Z (Tractus supraopticohypophysialis); Nervensystem – Parasympathikus; Nuclei – Nucleus suprachiasmaticus etc.; Glossar – Blutgerinnung, Second messenger

 

Alkoholembryophathie

(prenatal alcohol exposure)

Symptome können sein:

  • Wachstumsverzögerung, -verlangsamung (Wachstumsretardierung)
  • Verkleinerung des Schädelumfangs (Mikrozephalie)
  • Gesichts- und Schädelfehlbildungen
  • Herabhängen des Oberlids (Ptosis)
  • Statomotorische und geistige Retardierung (Verlangsamung, Verzögerung)
  • Herzfehler
  • Fehlbildungen des Skeletts, an Genitalien oder inneren Organen

Eher selten, aber ein weiteres mögliches Symptom:

Verstärkte Behaarung bei Frauen...  (sog. ‚Hirsutismus’) – z. B. bei verstärkter Umwandlung von Testosteron in das wirksame Dihydrotestosteron im Bereich der Haarwurzeln.

 

-> Siehe auch: Hypothalamus (und Area preoptica); Fragen, Fragen, Fragen – Gynäkomastie; Glossar – Beriberi (und Thiaminmangel), Hormone des HVL; Zum Nachdenken – Hypogonadismus, Schockformen

 

Autismus

(Autism)

- S. o. -

 

-> Siehe auch: Zum Nachdenken – Simultanagnosie (Balint-Syndrom, Gerstmann-Syndrom, Angularissyndrom)

 

Traumatische Gehirn-verletzungen

(traumatic brain injury)

Nach einem Schädelhirntrauma können sich neurologische und psychische Störungen zeigen (sog. ‚posttraumatische Hirnleistungsschwäche’):

  • Verlangsamung
  • Leichte Ermüdbarkeit, Schläfrigkeit
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnis- und Denkstörungen
  • Depressive Verstimmung
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Evtl. Aphasie oder Apraxie

-> Siehe auch: Dopamin & Co. – Aminosäuren (Enzephalopathie); Essen & Co. – Liquor; Wunderwerk Gehirn; Fragen, Fragen, Fragen – Hirnlokales Syndrom, Zahnfehlstellungen; Glossar – Basalganglien (Bilirubinenzephalopathie), Enzephalopathie, Fossa cranii; Zum Nachdenken – Aphasie, Simultanagnosie, Apraxie

 

Cochlearimplantat

(cochlear implants)

Innenohrprothese zur Überbrückung der Haarzellfunktion (= Umwandlung des mechanischen Reizes in einen Nervenreiz). Haarzellen sind die sekundären Sinneszellen im Corti-Organ (= Hörzellen); das Innenohr besteht aus Teilen des Gehör- und Gleichgewichtsorgans und ist in der Felsenbeinpyramide untergebracht.

 

-> Siehe auch: Essen & Co. – Liquor; Vestibularapparat ... oder Kleinhirn; Wunderwerk Gehirn – Cornea (Felsenbeinpyramide etc.); Hirnnerven; Zum Nachdenken - Cochlea (... und cochleäre Neurotransmitter ...)

 

 

 

Siehe auch:

Sehen und Lernen

Fragen, Fragen, Fragen – Autismus, Schizophrenie, Borderlinestörung, Zahnfehlstellungen

Zum Nachdenken – Septooptische Dysplasie, Projektionsbahnen, Stress, Theory of Mind

 

Quelle:

Klinisches Wörterbuch ‚Pschyrembel’

  • „An jedem Menschen die Merkmale finden, die ihn von den andern unterscheiden, heißt, ihn erkennen.“ Hermann Hesse

 

... und zum Weiterlesen ...

http://en.wikipedia.org/wiki/Neurodiversity

 

 

 

Zum Seitenanfang
Monika Hildenbrand, Raitweg 9, 72770 Reutlingen
Webseitenerstellung und Hosting by VKNet, Reutlingen