Fast ohne Kommentar:

Es war einmal ...

 

 

 

Library of the History of Autism Research, Behaviorism & Psychiatry

http://www.neurodiversity.com/library_index.html

 

 

1965 - Screams, slaps & love (mit Bildern ...)

1969 - Use of pain and punishment as treatment techniques with childhood schizophrenics

 

"Die Jugend hat ein Gesäß und schenkt diesem Beachtung, wenn es 'geschlagen' wird - da die 'Ohren' der Jugend hier im Gesäß platziert sind."

 

 

Fünf Kinder werden näher beschrieben, ihre Behandlung und der jeweilige 'Erfolg':

 

- Autistische Zwillinge, 5 Jahre alt

- Pamela, 9 Jahre alt

- Stanley, 4 Jahre alt

- John, 7 Jahre alt (ein zweieiiger Zwilling)

 

... und Billy, Chuck, Ricky ...

 

 

 

Entscheidungskriterien für diese Art der 'Behandlung'

 

- Das Kind achtet nicht auf Zeichen aus der Umgebung, ist unaufmerksam.

- Ständige stereotype Bewegungen.

- Selbstverletzendes Verhalten - bis zur Gefährdung der eigenen Gesundheit.

 

 

Die Kinder werden wie folgt charakterisiert:

 

Sprachliche Abweichungen in Form von Sprachlosigkeit oder 'Echolalie'.

Verzögerte motorische Entwicklung.

Probleme mit alltäglichen sozialen Verhaltensweisen.

Kein altersgerechtes Spielverhalten.

Stereotype Verhaltensweisen oder Körperbewegungen.

Keine 'sozialen' Reaktionen.

Aufmerksamkeitsprobleme, oft zusammen mit einer Unfähigkeit, spontan zu reagieren.

Probleme, sich in Situationen zu orientieren und sich daran zu gewöhnen.

Oft ein intensives Beschäftigen mit einer begrenzten Anzahl von Dingen - z. B. in ein Licht zu starren oder auf ein Lüftungsrohr zu hören.

 

 

Methoden

Lautes "Nein" und Schlagen auf die Hand oder das Gesäß

Elektrische Schocks mittels Gitter auf dem Fußboden, Fernbedienugseinrichtung mit Empfänger an der Taille des Kindes oder einem Elektrostab und Elektroden am Bein des Kindes

 

Zusätzlich:

 

Verbale und nonverbale Ermahnungen und Aktionen, z. B.:

"Nein!", "Tu das nicht!", "Hör auf damit!", Schlagen auf die Hand oder das Gesäß, Gesten (strenges Gesicht, Drohgebärden)

Soziale Kontrolle durch 'Missbilligung'

Essensentzug oder sonstiger 'Entzug'

Isolation

 

 

 

...what about them? ...

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Monika Hildenbrand, Raitweg 9, 72770 Reutlingen
Webseitenerstellung und Hosting by VKNet, Reutlingen